<Previous / Weiter >

Recap: Berlin Fashion Week

Recap: Berlin Fashion Week

Dawid Tomaszewski powered by McArthurGlen

Entdecken Sie alle Looks der "BLOSSOM SHADES" Kollektion SS20 aus der Präsentation am 3. Juli 2019 im Grosz.

 

DAWID TOMASZEWSKI erforscht in seiner Kollektion “BLOSSOM SHADES” erstmals vitalisierende Naturelemente und übersetzt diese als ausdrucksstarkes Vokabular seiner Spring/Summer 20 Kollektion.

Die Designs feierten im Rahmen der Berlin Fashion Week im prächtigem Garten des Restaurant GROSZ Prämiere.

 

Die SS20 Kollektion “BLOSSOM SHADES“ von DAWID TOMASZEWSKI repräsentiert das beständige Streben, sich neu zu erfinden und dabei modische Leichtigkeit und Verspieltheit zu zelebrieren.

Die Designs ziehen Inspiration aus dem einzigartigen Farbspiel der Natur und eröffnen dem Betrachter Einblick in ein größeres, sich selbst generierenden Systems, das sich für Interpretation, Bewegung und Veränderung öffnet. Die Farbpalette avanciert somit zu einer ständigen Quelle  der Freude für den Betrachter während sich die Arbeit des Designers in einer texturreichen Erforschung von Farbe, Licht und Raum konstant weiterentwickelt.

Der Designer bleibt seiner Designsprache treu und greift auch diese Saison auf das Zusammenspiel zeitgenössischer Kunst, kontrastreichen Farben, sowie dass für ihn sprechende ikonische Flechtmuster zurück.

Unter dem Titel “BLOSSOM SHADES“ werden auch in dieser Saison Flechtmuster  neu interpretiert, die durch pastellene Farbnuancen sowie verschiedenen Rot- und Orangetönen zum Leben erweckt werden. Besonders das Motiv der italienischen Mimose steht im Mittelpunkt der SS20 Kollektion. Dort ist die Mimose das Blumensymbol des Frauentages, als Zeichen der Gleichberechtigung.

Die unbändige Vielfalt und schillernde Farbenpracht der Designs im Zusammenspiel mit abwechslungsreichen Elementen wie Seide, Pailletten, Federn und filigranen Applikationen geben dem Betrachter das Gefühlt von zeitloser Eleganz und Leichtigkeit in einer bunten Manege.

Bilder: Philipp von der Heydt

Mehr lesen