trends

Für die Herren

Herbst/Winter 22 Guide

Von zeitlosen Karos bis hin zu futuristischen Pufferjacken - mit unserem Leitfaden für die wichtigsten Trends der Saison werten Sie jetzt Ihre Garderobe auf. Lassen Sie sich inspirieren!

trends

KARO KLASSIKER
Die Herrenschneiderei war noch nie so gut wie heute und für den Herbst setzen die Designer ganz auf klassische Karos in sanften Neutraltönen. Strellson, Tommy Hilfiger und Marc O'Polo waren die Vorreiter mit traditionellen Karos in lässig geschnittenen Silhouetten. Trendbewusste werden sich für Karoanzüge von BOSS und Joop! in gedeckten Tönen entscheiden, die mit Chelsea-Boots oder klobigen Brogues kombiniert werden, aber auch mit einem karierten Wollmantel von Gant oder einem karierten Schal können Sie sich in dieser Saison modisch einkleiden. Karos funktionieren auch in der Freizeit, vor allem, wenn sie in kräftigen Farben gehalten sind: Auffällige Karo-Pullover von Jack & Jones und Tom Tailor oder leuchtende Karohosen von Scotch & Soda setzen ein starkes Statement, vor allem, wenn sie mit lässigen Streetwear-Formen und Ihren Lieblingssneakern kombiniert werden.

XXL DENIM
Baggy Jeans sind wieder da! Locker sitzende Jeans stehen ganz oben auf der Liste für diesen Herbst/Winter, also greifen Sie im Designer Outlet Berlin zu! Low-Waisted-Modelle von Marken wie GANT, Levi's und Timberland kommen mit einer gesunden Dosis entspannter 90er-Jahre-Nostalgie daher. Achten Sie auf Distressed-Elemente in einer Vielzahl von Waschungen. Der Look ist äußerst lässig, weshalb Kapuzenpullis von Diesel und Superdry ein absolutes Muss sind, oder Sie können die Denim mit einer Vintage-Trucker-Jacke über einem locker sitzenden T-Shirt kombinieren. Kombinieren Sie für den Streetwear-Look Accessoires wie Gürteltaschen von Calvin Klein, High Tops von Under Armour und adidas und runden Sie den Style mit einem Nietengürtel und einer Baseball-Cap ab.
trends

COOLNESS
Wenn Sie den Beweis suchen, dass Sie nie zu cool für die Schule sein können, dann ist der Preppy-Trend dieser Saison genau das Richtige! Jetzt ist die perfekte Zeit, um Ihre Vintage-Polos mit modernen Uniformjacken zu kombinieren und in die Nostalgie der 50er Jahre einzutauchen. Das Schlüsselstück ist die Letterman-Jacke, die Sie bei BOSS und GANT in kräftigen Farben finden können. Kombinieren Sie die Jacke mit Chinos mit geradem Bein von Brax oder wählen Sie einen sportlicheren Look mit Trainingshosen von Calvin Klein und Tom Tailor. In jedem Fall sollten Sie es farbenfroh und entspannt halten und auf College-Ikonen wie das gestreifte Rugby-Shirt zurückgreifen. Baseball-Caps und High-Tops von adidas und Lacoste sorgen für den Streetwear-Charakter und runden den Look gekonnt ab.

ALLES GEMÜTLICH
Pufferjacken sind schon seit einigen Saisons groß im Kommen und dieser Trend hat nun mit übergroßen, futuristischen Modellen in einer Vielzahl von leuchtenden Farben einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Sie sind auch eine gute Investition, da man sie über praktisch jedem Outfit tragen kann. Die übergroßen, kurzen Pufferjacken von Calvin Klein und Napapirji eignen sich sowohl für elegante als auch für legere Looks, während die langen Modelle von The North Face echte Hingucker sind. Achten Sie auf Details wie Trichterausschnitte, große Kapuzen oder interessante Steppmuster und Gürteldetails. Verwenden Sie die Farbe der Jacke, um einen tonalen Look zu kreieren - kombinieren Sie zum Beispiel eine beigefarbene Pufferjacke mit einer neutralen Karohose. Auch Puffertaschen sind eine coole Möglichkeit, den Look zu vervollständigen, ebenso wie farblich abgestimmte Handschuhe und klobige Derby-Schuhe.