DIY: How to spray-dye your old t-shirts


DU KANNST EIN SPRAYER SEIN

Hier ist ein einfaches Projekt für den Anfang.

01JanBlog_TieDyeSpray_Collage1-768x398.jpeg


 

SCHRITT 1

Lege den Karton zwischen Vorder- und Rückseite deines T-Shirts, damit die Farbe nicht hindurchfärbt.

 

SCHRITT 2

Glätte die obere Schicht und sprühe mit der ersten Farbe.

 

SCHRITT 3

Lege die Schallplatte in die Mitte des Designbereichs.

 

TIPP

Wir haben eine Platte mit 45 Umdrehungen gewählt – als Musikfans lieben wir die Anspielung und das Muster mit zwei Kreisen, das daraus entsteht – aber du kannst beinahe alles als Schablone benutzen. Kaufe dir wiederverwendbare Schablonen im Bastelgeschäft oder suche nach Gegenständen in der Natur wie Blättern und Tannennadeln. Werde kreativ. Lege deine Hand (mit Handschuh!) darauf und sprühe darüber. Schneide Muster aus Papier aus oder „schreibe“ Wörter mit Klebestreifen. Die von uns verwendete Stofffarbe ist Marabu Fashion Spray – der Standard in der Bekleidungsindustrie.


01JanBlog_TieDyeSpray_Collage2-768x398.jpg

SCHRITT 4

Sprühe deine zweite Farbe über die Schallplatte.

 

SCHRITT 5

Sprühe deine dritte und letzte Farbe in das Schallplattenloch.

 

SCHRITT 6

Entferne die Schallplatte vorsichtig und sprühe eventuell noch einige Male darüber.

 

TIPP

Sprühe leicht und arbeite langsam Schicht um Schicht für kräftige Farben ohne Tropfen. Ein Tropfeffekt kann auch cool aussehen – halte das T-Shirt (mit dem Karton) für zusätzliche Tropfenbildung etwas geneigt. Hast du Kinder? Schicke sie mit den Flaschen nach draußen (in Kleidern, die nicht geschont werden müssen) und lasse sie sich austoben.

Freue dich über dein neues T-Shirt!

Ähnliche themen

Mehr lesen