Neue Trends für Sie


Seien Sie mutig in dieser Saison: voluminöser Strick, verspielte Prints und ausgefallene Schnitte gestalten Ihren neuen Statement-Look.

Lassen Sie sich von einem neuen Spirit inspirieren: von Nostalgie und New Wave Designs, die in dieser Saison nicht in Ihrem Kleiderschrank fehlen dürfen.

aw20Trends_layerup

Layer Up

"Get knotted" könnte in dieser Saison der Slogan für Strickwaren sein, denn unsere Marken wie Hallhuber oder Marc O´Polo hüllen Sie Head-to-Toe in Knitwear: Von übergroßen Schals, Röcken oder Ponchos aus Strick- kalt wird Ihnen in diesem Herbst garantiert nicht. Erdtöne in warmen Grau und Braun kombiniert mit Leder und goldigen Accessoires lassen Ihren Look elegant und gemütlich zugleich wirken. Wolle als einer der nachhaltigsten Naturfasern verdient in dieser Saison Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

aw20Trends_abstractgraphics

Abstract Graphics 

Auch in den 60er Jahren gab es das ein oder andere spirituelle Erwachen, welches diesen Herbst Bestandteil in Form der neuen Trends wird. Psychedelische Muster von Desigual und geometrische Grafiken von Joop! vereinen sich mit Nadelstreifen- oder Tupfenmustern auf transparenten, schmeichelnden Stoffen. Trompetenärmel und ausgestellte Hosen lassen Sie in der Zeit zurückreisen. Kräftige Farben und große Accessoires zaubern ihrer Trägerin dabei ein Lächeln ins Gesicht.

 

aw20Trends_70ssoul

70s Soul

Reise Sie zurück in die wilde Ära und denken Sie an eine britische Cocktail-Party um die 1975-Jahre. Diesen Flashback müssen auch Designer wie Ami oder Zadig & Voltaire beim Entwerfen der Herbstmode 2020 gefühlt haben. Ein berauschender Mix aus starken Hosen und maßgeschneiderten Blazern in natürlich farbenfrohen Cord-Designs, die auf keiner Party fehlen durften. Feminin und trotzdem ausdrucksstark bilden Culottes, Kragenblusen und Rollkragenpullover die Essentials für Ihren perfekten 70s Look. Marken setzen diese Key-Pieces in ihren Kollektionen gekonnt in Szene und versprühen einen einzigartigen Vibe gegen den Herbst-Blues mit Farben wie Orange, Lila oder sattem Grün.

aw20Trends_prepwork

Prep Work

Marc Jacobs oder Emilia Wickstead haben dem Preppy Styling der Ivy League neues Gehör geschenkt. Klassisch aber modern interpretiert- kommt der unverkennbare College-Look mit Statement-Kragen, Blockstreifen, Minirock und lässigen Cardigans von GANT, Lacoste oder Tommy Hilfiger wieder. Schuhe in gediegenen Braun- und Grautönen sorgen besonders gut mit knalligen Gelb-Blau-Kombinationen für Aufsehen.

 

aw20Trends_bohemianfolk

Bohemian Folk


Auch bei diesem Trend wird weiter in den 60ern und 70ern verweilt, allerdings wird es noch leichtlebiger und unkonventioneller. Fließende Kleider in Erdtönen oder mit fransigen Details von Only orientiert sich auch am nostalgischen Look des Mittleren Westens, kontrastreiche Accessoires oder verwaschener Denim-Styles von Levis oder G-Star Raw runden den neuen Look ab. Auch hier gilt: Mixen Sie verschiedenste Stoffe und Strukturen, um Ihrem Outfit Tiefe zu verleihen und genießen Sie einen romantisch-goldenen Herbst.

aw20Trends_evenignsparkle

Evening Sparkle

Gothic Glamour ist diese Saison das Thema wenn es um Ihre neue Abendgarderobe geht. Schulterfreie Maxikleider die glitzern, funkelnden Metallapplikationen gepaart mit romantischer Spitze, Samtstoffe und auffälligen Statement-Ärmel: diese Trends faszinieren und sollten auf keine Fälle fehlen, wenn Sie auf den großen Auftritt hoffen. Shoppen Sie die schönsten Lieblingsstücke von Marken wie Escada oder Guess im Designer Outlet Berlin.

 

Mehr lesen