Teilnahmebedingungen – Instagram Gewinnspiel „designeroutletneumünster wants you“ 2021

BEVOR SIE AN DEM OBEN GENANNTEN GEWINNSPIEL TEILNEHMEN, MÜSSEN SIE DIESE WETTBEWERBSREGELN LESEN. DURCH DIE TEILNAHME AN DIESEM WETTBEWERB AKZEPTIEREN SIE, DASS SIE AN DIE WETTBEWERBSREGELN GEBUNDEN SIND.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen als rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Veranstalter (wie unten definiert). Insbesondere stimmen Sie durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb zu, dass der Veranstalter die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen für Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Wettbewerb (einschließlich Werbezwecke für zukünftigen Wettbewerbe sollten Sie der Gewinner sein) verwendet. 

Veranstalter: der Veranstalter des Gewinnspiels ist das Designer Outlet Neumünster, Oderstraße 10, 24539 Neumünster
Daten: Der Aktionsraum beginnt am 01. Juli 2021 um 00:01 Uhr (mitteleuropäische Zeit) und endet am 31. Dezember 2021 um 23:59 Uhr (mitteleuropäische Zeit) (die Verlosungsdauer). Die Verlosung läuft monatlich. Jeden Monat beginnt die Verlosung um 00:01 Uhr (mitteleuropäische Zeit) am 1. Tag des Monats und endet um 23:59 Uhr am letzten Tag des Monats (der Verlosungsperiode). Die Ermittlung der Gewinner erfolgt jeweils zu Beginn des Folgemonats zu den jeweiligen Konditionen des Gewinnspiels.
Die Übergabe des Preises (150€ Shopping-Gutschein für das Designer Outlet Neumünster) erfolgt nach erfolgreicher Kontaktaufnahme mit dem Gewinner.
1. Teilnahmeberechtigung: Teilnehmer müssen eine natürliche Person sein und zum Zeitpunkt der Teilnahme ihren Wohnsitz in den teilnahmeberechtigten Ländern haben.
Nicht teilnahmeberechtigt sind:Mitarbeiter oder unmittelbare Familienangehörige eines Mitarbeiters des Veranstalters oder seiner Werbepartner, deren Beteiligungsgesellschaften, Agenten, verbundene Unternehmen oder Tochtergesellschaften, sowie jede auf andere Weise mit der Administration des Gewinnspiels verbundene Person oder Personen, die in den vergangenen 24 Monaten bereits ein (anderes) von einem der McArthurGlen Designer Outlets organisiertes Gewinnspiel gewonnen haben.

2. Volljährigkeit: Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb bestätigen Sie, dass Sie entweder (a) 18 Jahre oder älter sind oder (b) minderjährig sind und die Einwilligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Wettbewerb erhalten haben.

3. Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos. Der Teilnehmer muss ein Foto im Center machen und dieses als Post auf seinem Instagram Account veröffentlichen. Dabei muss zur Kennzeichnung #designeroutletneumünster verwendet werden und der Account @designeroutletneumünster markiert werden. Alle gültigen Teilnahmen aus dem Gewinnspielzeitraum werden einmalig berücksichtigt. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass das veröffentlichte Foto durch den Veranstalter und mit diesem verbundenen Unternehmen gemäß der nachfolgenden Rechteeinräumung genutzt werden darf.

4. Rechteeinräumung: 
(a) Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter und mit diesem verbundenen Unternehmen hiermit das ausschließliche, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, das veröffentlichte Foto umfassend, auch mit dem Ziel einer kommerziellen Vermarktung, zu nutzen und zu verwerten. Die Rechteeinräumung umfasst ausdrücklich alle bekannten und unbekannten Formen von Angebotsmöglichkeiten im Internet. Insbesondere räumt der Teilnehmer dem Veranstalter folgende ausschließlichen, zeitlich und territorial unbeschränkten Nutzungsrechte ein:
(1) Das Recht der Vervielfältigung, öffentlichen Zugänglichmachung und Verbreitung, d.h. das Recht, das Foto, unter Einbezug jeglicher technischen Möglichkeiten, insbesondere durch die digitale Einbindung im Rahmen der Website des Veranstalters, unbegrenzt zu vervielfältigen und öffentlich zugänglich zu machen oder öffentlich wiederzugeben;
(2) das Recht der Zurverfügungstellung auf Abruf, d.h. das Recht, das Foto abzuspeichern, für die Öffentlichkeit bereitzuhalten, an einen oder mehrere Abrufende zu übertragen, und zwar in allen analogen oder digitalen elektronischen Datenbanken, elektronischen Datennetzen und Netzen von Telekommunikationsdiensten;
(3) das Recht der öffentlichen Wiedergabe, d.h. das Recht, das Foto gewerblich oder nicht gewerblich, in allen Formaten, unter Anwendung aller analogen und digitalen Verfahren und Techniken öffentlich wiederzugeben;
(4) das Bearbeitungsrecht, d.h. das Recht das Foto, unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts, selbst oder durch Dritte, beliebig umzugestalten und zu bearbeiten, insbesondere zum Zwecke der Einbindung in die Website zu digitalisieren;
(5) das Werberecht, d.h. das Recht, das Foto für die Bewerbung der Website des Veranstalters, auch in jeglichen anderen Medien und außerhalb des Internets, namentlich im Fernsehen und in Printmedien zu verwenden.
(b) Die Rechteeinräumung umfasst auch eine ausschnittsweise Benutzung des Fotos und eine Benutzung in Verbindung mit anderen Fotos oder Werken.
(c) Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter das Recht ein, in Hinblick auf die Durchführung dieses Gewinnspiels den jeweiligen Titel des Fotos sowie Namen des Teilnehmers beziehungsweise Urhebers des Fotos auf der Website des Veranstalters und in der einschlägigen Werbung für die Website zu verwenden.

5. Garantie der Rechteinhaberschaft, Freistellung des Veranstalters:
(a) Der Teilnehmer garantiert, dass er Inhaber der übertragenen Rechte an dem Foto ist und dass es ihm möglich ist, die dem Veranstalter die Rechte wirksam einzuräumen. Der Teilnehmer garantiert außerdem, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist, die der vertragsgegenständlichen Rechteeinräumung entgegenstehen könnten. Ferner garantiert der Teilnehmer, dass der Teilnehmer beziehungsweise der Urheber des Fotos nicht gegen eine Veröffentlichung des Fotos durch den Veranstalter vorgehen wird. Der Teilnehmer garantiert, dass durch die Verwendung des Fotos keine Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden, insbesondere, dass abgebildete Personen mit der Nutzung des Fotos gemäß diesen Teilnahmebedingungen einverstanden sind.
(b) Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere von Ansprüchen wegen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen, die gegen den Veranstalter in Zusammenhang mit der Ausübung der Rechte gemäß diesen Teilnahmebedingungen erhoben werden sollten, auf erstes Anfordern hin frei. Dem Teilnehmer bekanntwerdende Beeinträchtigungen der vertragsgegenständlichen Rechte hat dieser dem Veranstalter unverzüglich mitzuteilen. Der Veranstalter ist berechtigt, selbst geeignete Maßnahmen zur Abwehr von Ansprüchen Dritter oder zur Verfolgung seiner Rechte vorzunehmen. Eigene Maßnahmen des Teilnehmers hat dieser im Vorwege mit dem Veranstalter abzustimmen. Die Freistellung beinhaltet auch den Ersatz der Kosten, die dem Veranstalter durch eine Rechtsverfolgung/-verteidigung entstehen bzw. entstanden sind.

6. Preis: 1 Shopping-Gutschein im Wert von 150€ für das Designer Outlet Neumünster.

7. Gewinnchancen: die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der vom Veranstalter während des Aktionszeitraums erhaltenen, gültigen Teilnahmen ab.

8. Ermittlung der Gewinner:
(a) Gewinnermittlung — Der Gewinn wird aus allen gültigen Teilnahmen ermittelt. Dazu werden durch den Veranstalter zwei Beiträge ausgewählt und der Gewinner wird durch eine Abstimmung in der Instagram Story des Veranstalters durch die Abonnenten bestimmt. Der Veranstalter stellt nach eigenem Ermessen fest, ob die Teilnahme vollständig mit diesen Wettbewerbsregeln übereinstimmen. 
(b) Benachrichtigung der Gewinner — Jeder der auf die oben beschriebene Weise ermittelten Gewinner wird unmittelbar und unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien über das jeweilige Instagram Profil kontaktiert.
(c) Annahme des Gewinns — Jeder Gewinner muss innerhalb von 30 Tagen nach dem Auslosungstag die Annahme des Gewinns über Instagram bestätigen und den Gewinn vor Ort in Empfang nehmen. Die Bestätigung der Annahme erfolgt per persönliche Nachricht über Instagram. Falls ein Gewinner nicht kontaktiert werden kann, nicht verfügbar ist oder anderweitig verhindert ist, den Preis entgegenzunehmen/die Annahme zu bestätigen, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen anderen Gewinner aus den gültigen Teilnehmern zu ziehen. Der Veranstalter wird einen angemessenen Aufwand betreiben, um den bzw. die Gewinner innerhalb der genannten Annahmefrist zu kontaktieren. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, ihren Junk/Spam Ordner dahingehend zu überprüfen, ob sie eine Benachrichtigung das Gewinnspiel betreffend erhalten hat. Der Preis kann nicht gegen Bargeld ausgezahlt oder per Post entgegengenommen werden.
(d) Identifizierung — Jeder Gewinner hat bei der Gewinnannahme einen gültigen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) vorzulegen
(e) Werbezwecke — Jeder Gewinner erklärt sich mit der Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, Bilder und Videos durch den Veranstalter zum Zwecke der Veröffentlichung auf der Webseite des Veranstalters und/oder zum Zwecke der Weitergabe von Namen und Wohnsitz der Gewinner an Dritte in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, einverstanden. Personenbezogene Daten umfassen Name, Adresse und Geburtsdatum der Gewinner. Jeder Gewinner kann seine Zustimmung jederzeit formlos gegenüber dem Veranstalter widerrufen.
(f) Aufgabe etwaiger Rechtsansprüche — Jeder Gewinner kann vom Veranstalter oder vom jeweiligen Preissponsor nach eigenem Ermessen aufgefordert werden eine schriftliche Erklärung zu unterzeichnen, in welcher der Gewinner auf alle etwaigen Rechtsansprüche gegen den Veranstalter oder dem Preissponsor im Zusammenhang mit dem Wettbewerb verzichtet, bevor der Preis an den Gewinner vergeben wird.

9. Steuern: Der Veranstalter ist verantwortlich für die Meldung und Zahlung sämtlicher Steuern, Gebühren und sonstigen Abgaben, Versicherungsprämien und Bearbeitungsgebühren sowie aller sonstigen anfallenden Kosten um einen Preis einzulösen.

10. Haftungsausschluss: der Veranstalter übernimmt keine Gewährleistung und macht keine Zusagen jeglicher Art in Bezug auf den Wettbewerb, einen Preis oder hinsichtlich der (Möglichkeit zur) Teilnahme eines (potentiellen) Teilnehmers am Wettbewerb, es sei denn, dass solche ausdrücklich in diesen Wettbewerbsregeln festgelegt wurden. Der Veranstalter schließt jede Haftung für die Teilnahme am Gewinnspiel aus und haftet daher nicht für Schäden oder sonstige Nachteile, die aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder dem Gewinnen oder Nutzen eines Preises resultieren. Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit sowie für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzungen des Veranstalters, seiner Preissponsoren oder seiner Händler sowie seinen beziehungsweise ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie nicht für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.


11. Aufgabe etwaiger Rechtsansprüche: durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden, den Veranstalter, seine Preissponsoren, die Händler von McArthurGlen Designer Outlets und deren jeweils verbundene Unternehmen und Mitarbeiter schadlos zu halten gegen alle Ansprüche Ihrerseits jeglicher Art, die direkt oder indirekt entstanden sind durch (a) die Teilnahme am Wettbewerb (b) den Empfang, die Verwendung oder den Missbrauch des Preises (c) Druckfehler, Schreibfehler oder andere Fehler in allen Materialien, die am Wettbewerb oder am Wettbewerb beteiligt sind, der Bekanntmachung des Preises oder in etwaigen anderen Bekanntmachungen und (d) andere Fehler im Wettbewerb. Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit sowie für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzungen des Veranstalters, seiner Preissponsoren oder seiner Händler sowie seinen beziehungsweise ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie nicht für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

12. Markenzeichen: alle angezeigten Markenzeichen, Urheberrechte und anderer Bilder sind Eigentum des Veranstalters oder seiner Lizenzgeber und werden unter einer schriftlichen oder impliziten Lizenz verwendet. Die Verwendung von Materialien Dritter (einschließlich solcher Markenzeichen) impliziert keine Geschäftsbeziehung Beziehung zwischen diesen Dritten und dem Veranstalter oder umgekehrt.

13. Änderungen: Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung, den Wettbewerb auszusetzen oder zu annullieren oder die Wettbewerbsregeln nach eigenem Ermessen zu ändern und zwar in den folgenden Situationen: (a) im Falle eines Unfalls (b) wenn ein Druckfehler, ein administrativer oder sonstiger Fehler aufgetreten ist (c) falls dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs nötig ist (d) wenn es zu irgendeinem Zeitpunkt Hinweise auf Manipulation oder andere unvorhersehbare Ereignisse gibt, die die korrekte Durchführung des Wettbewerbs beeinträchtigen könnten. Der Veranstalter wird dies auf seiner Webseite bekannt machen: designeroutletneumuenster.de. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig oder unvollstreckbar sein, bleibt der restliche Teil einer solchen Bestimmung hiervon unberührt und vollständig in Kraft.

14. Allgemeine Bestimmungen: Nichteinhaltung dieser Wettbewerbsregeln kann (nach alleinigem Ermessen) des Veranstalters zum Ausschluss vom Wettbewerb führen. Auf diesen Wettbewerb und diese Wettbewerbsregeln ist deutsches Recht anwendbar. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, Informationen in Bezug auf den Wettbewerb offen zu legen, einschließlich der Anzahl der erhaltenen Teilnahmeformulare, der Anzahl der gültigen Teilnahmeformulare oder anderer Zahlen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder ausdrücklich in den Wettbewerbsregeln festgelegt ist. Der Veranstalter haftet gegenüber niemandem (einschließlich Wettbewerbsteilnehmern) für Verzögerungen oder Fehler bei der Ausführung des Wettbewerbs, die durch Umstände verursacht werden, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen, einschließlich (ohne Einschränkung) Internet-Performance-Problemen, Verlust oder falsche Lieferung von Informationen (einschließlich in Teilnahmeformularen), Ausfälle oder Fälle höhere Gewalt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn Anlass zur Vermutung besteht, dass gegen die Wettbewerbsregeln verstoßen wurde oder der Wettbewerb von diesem Teilnehmer manipuliert wurde. Streitigkeiten, die das Spiel betreffen, werden nach alleinigem Ermessen des Veranstalters entschieden, welche Entscheidung endgültig und bindend ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

15. Persönliche Daten: durch die Teilnahme am Gewinnspiel gibt jeder Teilnehmer seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten ausschließlich in Bezug auf den Wettbewerb gemäß der Datenschutzerklärung des Veranstalters. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Veranstalters auf seiner Webseite entnommen werden: https://www.mcarthurglen.com/de/Datenschutz/